Im BVG-Bus lieber sitzen als stehen

Im BVG-Bus lieber sitzen als stehen

Neues vom Sonntag, 12. April 2015:

von z61

Am Freitag (nicht der 13., sondern der 10. April) gab es im Kreisverkehr des Theodor-Heuss-Platzes einen Busunfall der Eichkamper Linie 349, wie Der Tagesspiegel berichtete. Eine 74-jährige Frau und ihr 79-jähriger Ehemann, verletzten sich dabei durch einen Sturz an die Busstangen; offensichtlich standen sie während der Fahrt.

Ursache des Unfalls war die Mißachtung der Fahrregeln im Kreisverkehr durch eine Autofahrerin, die den Bus an der Ausfahrt Kaiserdamm so schnitt, dass nur noch ein Notbremsung des BVG-Busses Schlimmeres verhüten konnte.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *