Stolperstein-Initiative Eichkamp: Spurensuche USA-Eichkamp

Stolperstein-Initiative Eichkamp: Spurensuche USA-Eichkamp

Letzten Dienstag, den 19.5.15 waren Stephen und Don, Großneffen von Gertrud Loewenson (Stolperstein Kiefernweg 8, zum 3. Mal aus USA zu Besuch in Eichkamp. Sie hatten für uns eine interessante Präsentation am PC über ihre Familiengeschichte vorbereitet. Zu aller Überraschung fanden sie weitere 4 Familienmitglieder, die früher in Eichkamp lebten: Hedwig Rosentreter: Am Vogelherd 12, Curt Jacobsohn: Eichkatzweg 28, Edwin Rewald: versteckt im Zikadenweg 46 und Margarete Zuelzer: Eichkampstr. 108. Die Familie hatte wohl gehofft, dass ein Zusammenleben hier in Eichkamp etwas sicherer sein könnte. Sie täuschten sich. Stephen und Don wissen bisher von 10 Familienmitgliedern, die während der Nazizeit ermordet wurden oder sich das Leben nahmen.
Heute leben in Eichkamp auch wieder einige Familien-Generationen, aber ohne um ihr Leben zu fürchten.
Danke für die tolle Gastfreundschaft im Zikadenweg und Dank an Stephen und Don für ihr Kommen,
Stolperstein-Initiative Eichkamp
Hinweis zum Foto: Eichkamp 1928, 2.von links Gertrud Loewenson

Webseite der Stolperstein-Initiative Eichkamp: http://siedlung-eichkamp.de/stolpersteine/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *