Laub, Laub, … – aber auch erlaubt?

Laub, Laub, … – aber auch erlaubt?

Von z61

Das Laub hat so wunderbare Farben im Herbst, aber auf den Gehwegen und im Vorgarten ist es dann doch nicht so erwünscht. Da ist es doch toll, dass es in unserer schönen Siedlung noch schönere Ecken gibt, wo man die geballte Pracht anhäufen kann.

Allerdings: wenn man sich entsprechende Artikel und Vorschriften ansieht, sind das wohl satte Ordnungswidrigkeiten. Hier eine kleine Auswahl:

Also: lieber selbst kompostieren oder die dafür vorgesehenen Laubsäcke nutzen.

1 Kommentar

  • Am Montag habe ich eine ältere Dame (90) zum Kaffee Eichkamp gebracht und da gab es einige “Laub” Probleme. Es war für sie fast unmöglich den Geweg vor dem Haus Eichkamp zunutzen. Hier besteht dringender Handlungsbedarf, wenn da etwas passiert läßt sich die Krankenkasse die Behandlung vom Hausbesitzer erstzen.
    Ich spreche da aus Erfahrung, mein Unfall damals wurde auch vollständig von einem Hausbesitzer am Theo bezahlt.
    Peter Schönborn

    Peter Schönborn Antwort

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *