Forum: Malteser erzählen über die Halle 26 / weitere Sachspenden sind wichtig

Forum: Malteser erzählen über die Halle 26 / weitere Sachspenden sind wichtig

Es war ein wirklich sehr interessanter Abend. Die Malteser, Sabine Potzies und Sebastian Bock, erzählen über die Situation in der Halle 26. Die Veranstaltung wird schnell zu einem interessanten Dialog, bei dem auch andere Eichkamper, die sich im Bereich Integration der Flüchtlinge engagieren, ihre Erfahrungen mitteilen.
Natürlich wurde auch diskutiert, wie wir weiter helfen können. Es werden in der Halle 26, aber auch in der provisorischen Flüchtlingsunterkunft in der Poelchauschule in Nordcharlottenburg insbesondere Jacken, Kinderklamotten und allgemeine Kleidung gesucht. Aber auch Kinderspielzeug wäre schön.
Wie schon bei der letzten Sammlung, werden Spenden im Rahmen des Cafe Zikade am Montag Nachmittag im Haus Eichkamp angenommen.
Wer sich selbst einbringen möchte, kann gerne vor Ort in der Halle 26 vorbei schauen. Es gibt dabei viele Möglichkeiten zu helfen, z.B. in dem Flüchtlinge zu Besuchen beim Amt begleitet werden oder allgemein eine Patenschaft übernommen wird. Die Malteser laden jeden herzlich ein, einfach mal vorbei zu gehen, sich jedoch vorher per Mail anzumelden: fluechtlingshilfe@malteser-berlin.de.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *