Munitionsfund gegenüber dem Schützenverein

Munitionsfund gegenüber dem Schützenverein

DSC01658

 

Auch in Eichkamp stolpert man hin und wieder über die Vergangenheit: am heutigen Pfingstsonntag (also nicht zu Ostern) fand ein englischer Hobbyschatzsucher mit Hilfe seines Metallsensors Munition im Wald von Eichkamp.

Es handelt sich wahrscheinlich um zwei Panzergeschosse und etwas Gewehrmunition. Der Fundort befindet sich gegenüber dem Gelände des Schützenvereins (Alte Allee) und wurde inzwischen von der Polizei gesichert.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *