Fahrradkennzeichnung – Café Zikade, Montag, 12.09.2016, 16 Uhr

Fahrradkennzeichnung – Café Zikade, Montag, 12.09.2016, 16 Uhr

Frau Skiba, Präventionsbeauftragte des Polizeiabschnitts 22, und Kollegen bieten zur neuen Fahrradkennzeichnung eine Sprechstunde an.

Sie können gern Ihr Fahrrad kennzeichnen lassen. Dazu bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder ein anderes amtliches Dokument mit sowie das Fahrrad. Der Kaufvertrag ist nicht zwingend erforderlich, jedoch hilfreich, um die Rahmennummer mit aufnehmen zu können.

Bei der Kennzeichnung handelt es sich um einen sehr widerstandsfähigen Aufkleber, ähnlich einer TÜV-Plakette, der eine willkürliche Nummer und die Daten des Besitzers aufweist. Die Daten werden bei der Polizei in einer Datenbank gespeichert.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *